Aktuelles Fachbesucher

App zur Förderberatung vor Ort verfügbar

30% Zuschuss sichern App zur Förderberatung vor Ort verfügbar

27.10.2016

SHK-Handwerker können eine App für die Beratung zur geförderten Heizungsoptimierung vor Ort nutzen:
- Pumpentausch (Umwälz- und Zirkulationspumpen)
- hydraulischer Abgleich
- weitere Komponenten zur Optimierung

mehr erfahren

Neue Regeln zur Entsorgung von Dämmmaterial ab 30. September 2016

30.09.2016

Seit 30. September gelten neue Regeln für die Entsorgung von Dämmmaterial, die das Flammschutzmittel Hexabromcyclododecan (HBCD) enthalten. Bereits seit 2013 gilt diese Chemiekalie als schwer biologisch abbaubarer Schadstoff, welches in Airpop, Styrodur und auch Styropor vorhanden ist und noch bis 2015 verbaut wurde.

Diese Abfälle, die bei Abbruch oder Sanierungsmaßnahmen getrennt zu sammeln sind, dürfen nur noch in Abfallverbrennungsanlagen behandelt werden, die über eine entsprechende Zulassung verfügen. Es ist dadurch teils mit erheblichen Mehrkosten für die Entsorgung zu rechnen. Diese Mehrkosten sollten ggfs. in der Kalkulation von Angeboten berücksichtigt werden, um sie an den Endkunden weiter geben zu können.

Es treten gehäuft Probleme bei der Entsorgung auf, bspw. wird das HBCD haltige Styropor nicht von Entsorgungsunternehmen abgenommen, eine Zwischenlagerung wird notwendig oder extreme Entsorgungskosten fallen an.

Nach einer optimalen Lösung dieser Situation wird derzeit noch gesucht.

Unter dem angegeben Link finden Sie finden Sie im Merkblatt des Umweltbundesamtes "HBCD - Antworten auf häufig gestellte Fragen", für weitere Informationen zu diesem Thema.

mehr erfahren
Sommerangebot

Kundenzeitschrift WasserWärmeLuft Sommerangebot

02.08.2016

Im Rahmen eines Sommerangebotes gibt hat der ZVSHK die Preise für die Kundenzeitschrift Wasser Wärme Luft um 50% reduziert. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.zvshk.de/zvshkonlineshop/artikel/art/shk-kundenzeitschriftbr-wasserwaermeluft-ausgabe-20152016/

mehr erfahren

Geänderte Ausbildungsverordnung seit 01. August in Kraft

19.07.2016

Die Ausbildungsverordnung zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik wurde im Rahmen eines sogenannten Neuordnungsverfahrens modernisiert und überarbeitet. Die Ausbildungsverordnung ist seit 01. August 2016 in Kraft.

Die Ausbildungsverordnung wurde in vielen Details redaktionell und inhaltlich überarbeitet. Die wichtigsten Änderungen können sind in einem anschaulichen Video des ZVSHK dargestellt.

mehr erfahren

Heizungsbauerhandwerk ist Kooperationspartner Deutschland macht’s effizient

11.07.2016

Der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) unterstützt als offizieller Kooperationspartner die vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Mai gestartete Kampagne „Deutschland macht’s effizient“: www.deutschland-machts-effizient.de

mehr erfahren
App für Effizienzklasse von Bestandskesseln

App für Effizienzklasse von Bestandskesseln

02.05.2016

Die Kennzeichnung der Effizienz für Heizkessel älterer Baujahre ist seit 01.01.2016 angelaufen. Jetzt steht eine App zur Bestimmung der Effizienzklasse.....

mehr erfahren
Klempnerfachregel 2016

Richtlinien für Dach und Fassade neu erschienen Klempnerfachregel 2016

23.03.2016

Die Richtlinien für das Klempnerhandwerk wurden umfassend überarbeitet.

mehr erfahren

TAUSCH VON HEIZUNGSPUMPEN

19.01.2016

Die Förderung zum Pumpentausch soll im Frühjahr 2016 in Kraft treten. Es wird eine Positivliste ver- öffentlicht, welche Pumpen gefördert werden. Veraltete Pumpen verbrauchen viel mehr Energie als nötig. Sie verursachen damit auch mehr Emissionen als nötig – jede einzelne fast eine halbe Tonne CO2 im Jahr. Neben der momentanen Austauschrate von 1,5 Millionen veralteter Umwälzpumpen pro Jahr soll das SHK-Handwerk zusätzlich pro Jahr weitere zwei Millionen unwirtschaftlicher Pumpen gegen Hocheffizienzgeräte austauschen. Das Austauschprogramm für ungeregelte Heizungspumpen wird im Laufe des Jahres 2016 starten. Zurzeit wird noch eine gemeinsame Förderrichtlinie erarbeitet. Weitere Informationen folgen. http://www.pumpe-tauschen.de/

mehr erfahren
Ehemalige Landesinnungsmeister mit der Goldenen Ehrennadel des ZVSHK geehrt

Ehemalige Landesinnungsmeister mit der Goldenen Ehrennadel des ZVSHK geehrt

18.11.2015

Für ihre langjährigen Verdienste beim Aufbau der SHK-Organisation wurden anlässlich der Mitgliederversammlung des ZVSHK am 11.11.2015 in Berlin ehemalige Landesinnungsmeister geehrt, darunter Joachim Eulenstein aus Sachsen-Anhalt. Eulenstein wurde von Manfred Stather, Präsident des ZVSHK, als „Mann der ersten Stunde“ mit einer Rekorddienstzeit als LIM gewürdigt.

mehr erfahren

Argumentationshilfe Jährliche Inspektion und Wartung von Heizungsanlagen

28.10.2015

BDH-Informationsblatt Nr. 14 - Jährliche Inspektion und Wartung von Heizungsanlagen 
Im Rahmen ihrer Kundengespräche sind SHK-Unternehmer immer wieder gefordert, gegenüber Ihren Kunden/Auftraggebern das Erfordernis der Inspektion/Wartung von Heizungsanlagen darzulegen. 

mehr erfahren

Fachverband SHK Sachsen-Anhalt warnt vor Zentrale für Mindestlohn

15.09.2015

Der Fachverband SHK warnt vor Schreiben von der sogenannten Mindestlohnzentrale mit Sitz in Koblenz. In den letzten Wochenerreichten Unternehmen Schreiben, in denen ihnen Verstöße gegen das Mindestlohngesetz vorgeworfen wurden. Weiterhin werden die Unternehmen darauf hingewiesen, dass das Verfahren gegen Zahlung eines dort angegebenen Betrages nicht weiter verfolgt werde. 

mehr erfahren

Neue Tarifverträge in Sachsen-Anhalt

10.08.2015

Der Fachverband SHK Sachsen-Anhalt hat als Tarifvertragspartner  der Arbeitgeberseite mit der Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM) für das SHK-Handwerk in Sachsen-Anhalt neue Tarifverträge ausgehandelt, die am 01. August 2015 in Kraft getreten sind. Damit gibt es in Mitteldeutschland  einheitliche gleichlautende bzw. inhaltlich ähnliche tarifrechtliche Grundlagen für Arbeitsverhältnisse  im SHK-Handwerk.

mehr erfahren
Team Germany greift nach WM-Titeln

Auf Jogi Löws Erfolgsspur Team Germany greift nach WM-Titeln

01.07.2015

Der Countdown bis zu den 43. Weltmeisterschaften der Berufe, den WorldSkills 2015 im brasilianischen Sao Paulo, hat begonnen. Die organisatorischen und Trainingsvorbereitungen sind auf der Zielgerade. In 5 Wochen machen sich insgesamt 8 Frauen und 33 Männer aus dem Team Germany auf den Weg nach Südamerika.

mehr erfahren

Warnung des Bundeszentralamtes für Steuern (BZSt) vor irreführenden Angeboten

02.06.2015

„Das BZSt warnt erneut im Zusammenhang mit der USt-IdNr. vor amtlich aussehenden Schreiben, in denen eine kostenpflichtige Registrierung, Erfassung und Veröffentlichung von USt-IdNrn. angeboten wird. Das BZSt weist darauf hin, dass diese im Umlauf befindlichen Schreiben weder vom BZSt noch einer anderen amtlichen Stelle stammen. Die Vergabe der USt-IdNr. durch das BZSt erfolgt stets kostenfrei.“ 

mehr erfahren

Informiert bleiben im Trinkwasserbereich Wasserfachtagung 2014

18.09.2014

In der Vergangen Woche fand die jährliche Wasserfachtagung in Magdeburg statt. Im Focus stand in diesem Jahr die praktische Umsetzung der Trinkwasserverordnung. Nach den eröffnenden Worten von Landesinnungsmeister Andreas Röber, welcher mit Nachdruck die Wichtigkeit der Trinkwasserhygiene unterstrich, wurden wichtige Themen wie praktische Erfahrungen mit Probenahmen, Gefährdungsanalyse aber auch juristische Fragestellungen wie Haftungsrisiken besprochen.

mehr erfahren
Lohnfortzahlung im Krankheitsfall

Endlich kein Risiko mehr für die Arbeitgeber Lohnfortzahlung im Krankheitsfall

28.07.2014

Im Aufwendungsausgleichs-gesetz (AAG) ist geregelt, unter welchen Voraussetzungen Arbeitgebern die Kosten für die Lohnfortzahlungen erstattet werden. Hier bleiben Betriebe allerdings oft auf einem Teil dieser Kosten sitzen. Über eine Lohnfortzahlungs-versicherung (LFZV) kann das wirtschaftliche Risiko der Lohnfortzahlung für jeden Arbeitgeber minimiert werden. Wie das geht, sagt Ihnen unser Dienstleister …

mehr erfahren
ZVPLAN und ZVDATA

Softwarelösungen für das Fachhandwerk ZVPLAN und ZVDATA

01.07.2014

Die vom ZVSHK entwickelte Planungssoftware
ZVPLAN unterstützt den Fachunternehmer bei der korrekten Heizungsplanung. Es erleichtert darüber hinaus die Dokumentation entsprechend der aktuellen Förderrichtlinien. Ziel ist das einfache und schnelle Optimieren von Heizungsanlagen in bestehenden Ein- oder Mehrfamilienhäusern beziehungsweise die optimale Planung und Erstellung einer neuen Heizungsanlage.

mehr erfahren
AUSZUBILDENDE SIND MANGELWARE

Lediglich SHK-Handwerk mit leicht positivem Trend AUSZUBILDENDE SIND MANGELWARE

01.07.2014

Das deutsche SHK-Handwerk verzeichnet bei den abgeschlossenen Ausbildungsneuverträgen 2013 mit einem Plus von knapp 3,2 Prozent einen leicht positiven Trend. Doch das täuscht nicht über die grundlegende Misere hinweg: Das deutsche Handwerk sucht händeringend Auszubildende.

mehr erfahren

Rechtssichere Verträge in SHK-Handwerk NEUES VERBRAUCHERRECHT

06.06.2014

Die Verbraucherrechte-Richtlinie (VRRL) 2013/83 verfolgt das Ziel, einen höheren Verbraucherschutz zu sichern und das ordnungsgemäße Funktionieren des Binnenmarktes für Geschäfte zwischen Unternehmen und Verbrauchern zu fördern. Was sich gut anhört, ist allerdings mit erheblichen zusätzlichen Risiken und Aufwendungen für die SHK-Betriebe verbunden.

mehr erfahren
Tut der Alte noch was er soll?

Heizsystem überprüfen lassen Tut der Alte noch was er soll?

28.05.2014

Viele Besitzer einer älteren Immobilie bleiben von der novellierten Energie-einsparverordnung (EnEV 2014) verschont. Diese – gültig ab 1. Mai – besagt, dass Heizkessel, die vor 1985 eingebaut wurden bis Ende 2014 erneuert werden müssen. Voraussetzung für die Befreiung von der Austauschpflicht ist jedoch, dass die Eigenheimbesitzer die Immobilie am 1. Februar 2002 bereits selbst bewohnt haben. Auch Niedrigtemperatur- und Brennwertkessel sind ausgenommen.

mehr erfahren

Einmal zertifiziert, europaweit gültig One standard, one test

28.05.2014

Das in Europa uneinheitliche Regelwerk für die Produkte in der Trinkwasser-Installation stellt Fachbetriebe und Hersteller immer wieder vor unliebsame Herausforderungen. Das soll künftig anders werden. Mit der Initiative „One standard, one test“ fordern der Zentralverband Sanitär Heizung Klima (ZVSHK) und die figawa (Firmen im Gas- und Wasserfach) einen einheitlich geltenden Standard für ganz Europa.

mehr erfahren
Kampagne "Hauswende" gestartet

Sind Sie dabei? Kampagne "Hauswende" gestartet

05.05.2014

„Wer sein Haus liebt … schiebt eine energetische Sanierung nicht auf“ – so lautet das Motto der neuen bundesweiten, gewerkeübergreifenden Sanierungs-kampagne „Die Hauswende“. Ziel ist es, Bauherren zur energetischen Modernisierung ihrer Immobilie zu ermuntern. Dabei lassen sich per Mausklick die Kontaktdaten zu Fachbetrieben in der Nähe auflisten.

mehr erfahren
Barrierefrei-Datenbank

Bald im Shop des Großhandels Barrierefrei-Datenbank

19.04.2014

Wer ein barrierefreies Bad plant, findet in der Datenbank „shk-barrierefrei.de“ Hersteller übergreifende Produkt-informationen sowie wichtiges Know-how. Bald kann der Fachhandwerker das Portal des ZVSHK noch besser zur Bestellung nutzen – die zukünftige Integration der leistungsfähigen Datenbank in die Webshops des Großhandels macht es möglich.

mehr erfahren